tsv-pfaffenrot.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start > News
News

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2015

E-Mail Drucken PDF
 
Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Donnerstag, 26. November 2015 um 20.00 Uhr in der Clubhaus-Gaststätte "Am Stegbach" statt. Hierzu laden wir alle Mitglieder recht herzlich ein und bitten um zahlreiche Beteiligung.

 

Tagesordnung

 

1.  Begrüßung

2.  Totengedenken

3.  Bericht Vorstand Verwaltung

4.  Bericht Hauptkassier

5.  Bericht der Kassenprüfer

6.  Berichte aus den Abteilungen

7.  Aussprache zu den Berichten

8.  Entlastung des Vorstandes und der Verwaltung

9. Terminvorschau

      Aktivitäten - Ausblick

10. Verschiedenes

 

Anträge zur Jahreshauptversammlung können bis 20. November 2015 an den Vorstand Berthold Kratz schriftlich gerichtet werden.

 

Über eine rege Teilnahme unserer Mitglieder würden wir uns sehr freuen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 09. Dezember 2015 um 11:01 Uhr
 

2. Pokalrunde

E-Mail Drucken PDF
Nach dem 4:0 gegen den SSV Ettlingen II empfängt der TSV in der 2. Runde den FC Friedrichstal II. Anstoss: Mi. 29.07.2015 um 18.30 Uhr im Stegbachtal
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 28. Juli 2015 um 16:56 Uhr
 

Sportfest TSV: „4 Tage Sport und Unterhaltung der Extraklasse im Stegbachtal“

E-Mail Drucken PDF

Sportfest TSV Pfaffenrot: „4 Tage Sport und Unterhaltung der Extraklasse im Stegbachtal“

Getreu dem Motto „4 Tage Sport und Unterhaltung der Extraklasse im Stegbachtal“ veranstaltete der TSV Pfaffenrot sein diesjähriges Sportfest vom 17. - 20. Juli 2015. Zum Festauftakt am Freitag traf der SV Langensteinbach auf den TSV Auerbach und zeitgleich spielten acht Freizeitmannschaften einen Turniersieger aus. Anschließend eröffnete die Spitzenband „Allgäu-Power“ die „TSV Partynacht“. Dem versprochenen „Showgewitter“ mit exzellenter Stimmung konnten die Jungs aus dem Allgäu jederzeit gerecht werden. Mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire von Volksmusik über Partysongs bis zu aktuellen Charthits war für jeden etwas dabei.

Der Samstag startete wie gewohnt mit dem Bambinispielfest sowie mit mehreren Junioren- und Seniorenspielen. Das sportliche Highlight dabei war sicherlich der „Oberligakracher“ Karlsruher SC II – 1. CFR Pforzheim. Der „italienische Abend“ mit der Band „Eros Amaretti“ und italienische Spezialitäten aus der TSV-Küche rundeten den Samstag ab. Das traditionelle „Frühschoppenkonzert“ des „MVE Pfaffenrot“ am Sonntag umrahmte die anstehenden Ehrungen sowie den reichhaltigen Mittagstisch. Auf dem grünen Rasen gaben die F-Junioren bei einem Turnier ihr Können zum Besten. Am Nachmittag traf der TSV Pfaffenrot auf den FV Langenalb und mit dem Spiel FC Friedrichstal (Oberliga) gegen den FSV Offenbach (Verbandsliga/Pfalz) stand eine weitere hochklassige Partie auf dem Programm. Show und Unterhaltung bot die „TSV Sommernacht“ mit den „Topstars“ kombiniert mit Showeinlagen des „TSV-Showteams“, der Tanzgruppe „Move the chucks“ (Landfrauenverein Pfaffenrot) sowie die Ziehung der Tombolagewinner.

Am Montag sorgten die „Völkersbacher Dorfmusikanten“ zum Mittagstisch wie schon die letzten Jahre mit zünftiger „Bierzelt-Blasmusik“ für beste Stimmung. Spiel und Spaß war beim abwechslungsreichen Kinder- und Jugendnachmittag geboten. Am Abend traf der Regionalliga-Aufsteiger SV Spielberg auf den SV Linx (Verbandsliga). Ein fast nicht mehr weg zu denkender Höhepunkt zum Festausklang war wiederrum der Auftritt der „Sean-Treacy-Band“ mit ihrem „unplugged“ Programm. Zu Recht als „das Kult-Event in der Region“ beworben, brachten die Musiker um Frontmann „Sean Treacy“ das vollbesetzte Festzelt zum Beben und sorgten damit auch in diesem Jahr für einen gelungenen Festausklang.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Gästen und Freunden des TSV für den zahlreichen Besuch unseres diesjährigen Sportfestes. Dank dieser Unterstützung wurden es vier tolle Sommerfesttage. Wir freuen uns, wenn wir durch unsere kulinarischen Angebote und unserer Programmauswahl im sportlichen –, sowohl auch im musikalischen Unterhaltungsbereich, Ihre Wünsche erfüllen und Ihren Aufenthalt beim Sportfest angenehm gestalten konnten. Ein ganz besonderer Dank an alle Helfer, Bedienstete und Akteure  die durch außergewöhnliche Leistungen und unermüdlichen Einsatz, wiederum einmal mehr zum Gelingen unseres Sportfestes Ihren unverzichtbaren Beitrag geleistet haben.  Wir sind stolz darauf auf diese Freunde und Gönner in unseren Reihen und unserem Umfeld zählen zu dürfen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 28. Juli 2015 um 17:04 Uhr
 

Sportfest 2015 - der Countdown läuft...

E-Mail Drucken PDF
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 25. Juni 2015 um 16:53 Uhr
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Zufallsbild